admin July 12, 2016

Die Fußballliga am Start gelockt. Excited nach der Sommerpause, Neugier, schönes Wetter, es spielt in den ersten Runden der Rolle eines jeden Jahres.

Der diesjährige Wettbewerb in der Tschechischen Republik zusätzlich mit Spielern aus der Elite internationalen Wettbewerben bestreut und bekanntesten Clubs

„Die Wiederbelebung Große Namen für großes Geld sollten die Fans neugierig machen. Wir warten auf das schönste Jahr der letzten Jahre. Wenn Sie Zuschauerrekord fallen, dann etwas nicht in Ordnung ist „, sagte Dušan Svoboda, Vorsitzender der Liga Football Association, die die Premier League verwaltet.

Bisher war der größte Besuch in der ersten Runde in der Saison 1997/98, als es durchschnittlich 9 erreicht 216 Zuschauer pro Spiel.Wenn sie auf dem Stall Sektoren zur Verfügung standen, außerdem gab es Euphorie in Brno und im Stadion Lužánkami ging regelmäßig mehr als 20 Tausend Menschen. Eine solche Kapazität ist derzeit kein Liga Stadion es nicht hat.

Wochenend-Verkehr hat sich deutlich die Tatsache erhöht, dass zu Hause in der ersten Runde spielte in Sparta, Slavia und Plzen, dh Einheiten mit den meistverkauften Pässe und ein möglichst breites Publikum Basis.

im Sommer kam sogar 16.724 Fans auf einen völlig neuen Kader geführt italienischen Trainer Andrea Stramaccionim neugierige.verlor 6710 Fans mehr als die Spartan Durchschnitt der letzte Saison.

Slavia Pilsen, obwohl nach hinten leicht hinter seinem Durchmesser im Vergleich zum Vorjahr, aber auch so, und beiden Stadien insgesamt 21.000 Fans versammelt. < zu dem auch Anhänger von Ostrava

signifikanten Anstieg von 3.500 Fans auf den Durchschnitt der letzten Saison, das erste Spiel, in Brno aufgezeichnet.Etwas mehr besuchen Sie in Liberec und Mlada Boleslav.

über Obwohl das durchschnittliche Rückgang Spiel in Jablonec, Jihlava und Dukla, die im vergangenen Jahr einen Durchschnitt ging unter 3.000 Fans, aber auch so die erste Runde vorgeschlagen dass die deutliche Stärkung der Elite-Clubs könnten das Interesse des Publikums bringen.

die Frage ist, wie werden Teams mit den höchsten Besuche gedeihen, dass die meisten der Gesamtdurchschnitt beeinflussen, vor allem Sparta. Wenn Donnerstag aus der Europa League Qualifikation fällt, dann wird es nicht in diesen Outdoor-Duellen in Mlada Boleslav Erfolg und Liberec, kaum ein zweites Zuhause Ligaspiel gegen Slovacko kommt volles Stadion. Home