Adam5811 October 16, 2016

Er wollte anders sein, sein eigenes, und er zog es vor, unter seinem Vornamen aufzutreten. Und kann jemand wirklich überrascht?

Jordi Cruyff, der Trainer, der den Abend Maccabi Tel Aviv gegen Slavia Fußball führen wird, gut kannte das Schicksal der Söhne berühmter Väter. Dass er Barcelona, ​​Manchester United und das niederländische Team hinter sich gelassen hat? Wenig gut, Dad Ruhm ausgeglichen nie.

Das bedeutet nicht, dass seine Geschichte nicht wert sein könnte zu erwähnen. Im Gegenteil – versuchen, in die Seele von einem Mann zu suchen, der in einem Schatten lebt

Schon als Baby einen politischen Sturm, der spanische Diktator General Franco, nicht wie sein Vater entfesselt hatte im Trikot von Barcelona glühenden, benannt nach. Katalanischer Patron, Sankt Jordi.Zu dieser Zeit verboten, den Namen aber trotz des Drucks von oben erzwungen

Übrigens -.. Der Tag, als Cruyff junior in die Welt kommt, entschied sich Trainer Barcelona Rinus Michels

„Meine Mutter wollte Gebären von caesarean Schnitt in Amsterdam, hatte ein geplantes Datum, aber es war die Woche, in der mein Vater El Clásic gegen Real betreten sollte “, erinnert sich Jordi. “Michels sagte, er könne ihn nicht verlassen, weil Barca nach vierzehn Jahren den ersten Titel anstrebte. Und so bestimmt, dass ich ein wenig früher geboren worden war – 9. Februar 1974 „

Dann begann er die Geschichte eines Jungen zu schreiben, die Kindheit hatte immer für jeden etwas zu beweisen, um. In seiner Kindheit war er fröhlich und gesprächig, aber als er anfing, Fußball zu spielen, änderte sich allmählich der ständige Vergleich mit seinem Vater.Und als er nach Barcelona kam, das von Cruyff Elder trainiert wurde, musste er noch vorsichtiger sein.

“Daddy sagte zu mir: Hör zu, hör zu, aber sprich nicht”, sagte er. “Ich musste extra aufpassen. Ich hatte Freunde mit meinen Teamkameraden, aber ich durfte nicht für sie zu Mittag essen, also schien es nicht so, als ob ich ihnen über den Vater geholfen hätte. Zuhause haben wir nicht einmal über Fußball geredet, nur meine Mutter hat mir immer gesagt, dass ich den Club verlassen soll. Sie sah, welchen Druck mein Vater hatte, und dann schloss ich mich ihm an. “Nach zwei Spielzeiten in Barcelona gehorchte Mutters Rat und wechselte zu Manchester United, wo er ihn nach Euro 96 trainierte Ferguson – zusammen mit Karel Poborský.Aber in vier Jahren geschafft, knapp 60 Spiele und 8 Tore und wieder jeder bezweifelt werden.

Dad immer respektiert, und die Bindung zwischen ihnen ist so stark, dass selbst wenn Johan eineinhalb Jahren vor heute von ihm starb Jordi manchmal sprechen sie im Präsens. Aber die allgegenwärtigen Vergleiche irritierten ihn

Hier waren sie. Fußball und Aussehen. Dunkle und elegante Vater Johan war einen halben Kopf kleiner als die blonde Jordi, die nach und nach überbord Locken verschwunden.

Snapshots von September Kampf Slavia vs. Maccabi Tel Aviv

Dad mit Dingen Ballon konnte, dass niemand die Welt beherrschte, Hunderte von Toren erzielt. Synovya maximal neun tref in einer Saison.Aus diesem Grund ist am Ende einer Karriere, in der er nahm auch über Celta Vigo, Alavés, Espanyol Barcelona, ​​Metalurg Donetsk und Malta Valletta, von den Positionen in der Offensive zog sich anstelle eines Anschlags. Können Sie es berühmtere von Cruyff vorstellen?

„Jordi einfach nicht so gut Fußballer wie sein Vater. Aber wer war er? “Verneinte Johannas Bruder Hennie vernünftig.

Das ist, warum jetzt Cruyff junger Vater versucht, zumindest über den Bereich zu bringen – und es ist auf jeden Fall hoffen. Aus der Position des Sportdirektors geschleppt Larnaca als ersten zypriotischen Verein in die Champion League und den Sommer 2012 er nach Tel Aviv. Startseite bewegte

Die Maccabi dauerten fünf Jahre und eine Menge Arbeit im Juni, als der Verein nach einem neuen Trainer, Besitzer gesucht Mitch Goldhar zeigte auf ihn: “Ich liebe Jordi, ich vertraue ihm.Er ist der wahre Nachfolger der etablierten Marke Cruyff. Und weil ich seinen Vater kannte, weiß ich, wie stolz er jetzt auf ihn sein würde. “Es wäre bestimmt. Auch wenn der Sohn seinen eigenen Weg geht, legt er andere Prinzipien fest als der offensive Stil, den sein Vater um jeden Preis versprochen hat. “Israel ist besessen davon, Fußball anzugreifen, die Spieler können es hier nicht verteidigen. Ich weiß, es wird schwer sein, zu lernen, aber ich will versuchen „, vor kurzem angekündigt.

Wird er verteidigen Slavia heute Abend? Wenn ja, wird mein Vater schreien.